• Kornelia

Was sind Klangschalen und was mache ich damit?

Aktualisiert: 15. Juli 2018

Oder:

Der Ton macht die Musik und die Klangschale den Ton.


Musik zu machen, liegt in der Natur des Menschen. Manch einer würde sogar behaupten, dass es die dafür nötigen kulturellen Fähigkeiten sind, die uns von den Tieren unterscheiden. Unbestreitbar ist, dass Musik seit Anbeginn der Zivilisation ein fester Bestandteil unseres Lebens ist.

Eine besondere Bedeutung kommt dabei der rituellen Musik zugute, die beispielsweise Gebetspraktiken oder Meditationsformen begleitet. Dies kann man unter anderem an den monumentalen Kirchenbauten sehen, die man in der christlichen Kultur findet. So spielten bei der Planung und Errichtung dieser Gebetshäuser auch immer der Klang und die Akustik eine wichtige Rolle. Aber auch in anderen Religionen und spirituellen Praktiken findet der Ton eine Anwendung. Die Klänge verschaffen uns dabei Ruhe und helfen, unsere Emotionen ins Gleichgewicht zu bringen.

Ein Instrument, dass das wie kaum ein anderes verkörpert, ist die Klangschale, die einmal angeschlagen, einen wohlklingenden Ton von sich gibt.



Wie wirken Klangschalen?

Forum Salzkammergut und die Klangschalen

Dies können wir uns auf mehrere Arten zunutze machen. So fällt es vielen Menschen leichter, sich durch den sanften Ton einer Klangschale besser auf ihr Inneres zu konzentrieren oder sich schlicht und einfach zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Die Schalen sind daher ein ideales Begleitinstrument zur Meditation. Wer das Meditieren selbst schon einmal probiert hat, kennt das sicher: Die Gedanken schwirren im Kopf umher und egal was ich auch tue, ich kann nicht zur Ruhe kommen. Wird gleichzeitig eine Klangschale verwendet, wirkt der Ton wie eine "Erdung" für meinen Geist. Ich höre nur das Instrument und kann so von allem was mich beschäftigt loslassen.


Wer das einmal selbst versuchen möchte, findet in unserem Terminkalender alle Infos zu unseren regelmäßig stattfindenden Klangschalen-Meditationen.

Eine weitere besondere Eigenschaft bekommt die Klangschale durch ihre Machart: Der Metallkörper der Schale beginnt nach dem Anschlagen zu vibrieren. Diese Vibrationen sind es, die bei der Klangschalen-Massage zum Einsatz kommen und sich durch den Körperkontakt dabei auf den ganzen Organismus ausbreiten. Einerseits wird der Körper dadurch angeregt, andererseits lässt die Massage in Verbindung mit den ruhigen Tönen eine tiefe Entspannung zu, wodurch auch seelische Blockaden gelöst werden können.


Besonders stark sind die Vibrationen dabei bei Klangschalen mit einer dünnen Wand, wie man an diesem Beispiel sehen kann:





Die unterschiedlichen Schalen werden dabei auf bestimmte körpereigene Energiezentren aufgelegt und angeschlagen. In der fernöstlichen Spiritualität kennt man diese Punkte unter dem Namen „Chakren“, durch die sämtliche Energie unseres Körpers fließt. Die bei der Massage entstehenden Vibrationen dringen dabei tief in diese Pole vor und können den Energiefluss im Organismus anregen oder diesen bei Problemen bereinigen.


Während eine herkömmliche Massage eher eine Wirkung auf meinen Körper hat, spricht die Klangschalen-Massage dabei auch meinen Geist und meine Psyche an.

Je nach Erwartungshaltung kann ich das sowohl nutzen, um Energie zu tanken, als auch, um mich nach einem stressigen Tag vollends zu entspannen.


Die Wirkung ist dabei schwer zu beschreiben und sollte am besten am eigenen Leib erfahren werden. Wir bieten hierfür im Forum Salzkammergut individuelle Termine zu Klangschalen-Massagen an. Also schauen Sie doch vorbei!



Klangschalen in der Musik?


Eine ausgefallenere Anwendung finden die traditionellen Meditationswerkzeuge bei der französischen Nouvelle-Chanson-Sängerin Zaz. Bei ihren Live-Auftritten kommen dabei immer wieder Klangschalen zum Einsatz, mit denen Sie ihre Konzerte eröffnet.



Wie ich finde, eine sehr interessante Idee, ist doch die Energie gerade auch bei Konzerten enorm wichtig. Ich kann mir vorstellen, dass die Klangschalen dabei das Publikum zu Beginn der Show mit ihren Gedanken und Gefühlen auf eine Ebene holen sollen. Eine kurze Art der Gruppenmeditation sozusagen. Toll!



Welche Arten von Klangschalen gibt es?


Es gibt die verschiedensten Klangschalen

Die aus unterschiedlichen Metallgemischen hergestellten Klangschalen-Sets, die traditionell bei Meditationen und Massagen eingesetzt werden, stammen aus dem asiatischen Raum, insbesondere die Schalen aus Tibet, Nepal und Indien sind dabei beliebt. In Punkto Aussehen gibt es hier unterschiedliche Varianten. Die bauchigeren Schalen werden beispielsweise aufgrund ihrer Vibrationseigenschaften häufiger bei Massagen eingesetzt und kommen von relativ klein (Gewichte von ein paar hundert Gramm) bis groß (Gewichte von mehreren Kilogramm) vor. Ausschlaggebend für den Ton ist dabei die Wandstärke sowie die generelle Form und Größe der Schale.



Wie finde ich die richtige Schale für mich?

Wer auch zu Hause nicht auf die wohltuenden Effekte der Klangschalen verzichten will, spielt vielleicht mit dem Gedanken, sich selbst so ein Instrument anzuschaffen, aber gleich vorweg: Pauschal kann ich sagen, dass es DIE richtige Schale nicht gibt. Das Wichtigste bei den Klangschalen ist, wie der Name schon sagt, der Klang. Wie wir wissen ist jedoch Wahrnehmung etwas sehr Subjektives und die Töne ein und derselben Klangschale können von einer Person als angenehm, von einer anderen als unruhig empfunden werden. Es führt daher kein Weg an einem Praxistest vorbei: Machen Sie sich stets ein eigenes Bild von Form, Klang und Vibration einer Schale und vertrauen Sie dabei ganz auf ihr Gefühl, welche die „richtige“ für Sie ist, bevor Sie eine Klangschale kaufen.

Neugierig? Neben unseren regelmäßigen Klangschalen-Meditationen und den individuell möglichen Klangschalen-Massagen, beraten wir Sie auch dazu gerne.

Vereinbaren Sie einen Termin und tauchen Sie ein, in die wohltuende Welt des Klangs!


Wir freuen uns darauf, wenn Sie vorbeikommen!

69 Ansichten
  • Facebook Forum Salzkammergut

Sie suchen ein passendes Geschenk für den Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach, um einem lieben Menschen Danke zu sagen?

Verschenken Sie Wohlbefinden mit den Forum Salzkammergut-Gutscheinen. Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


 

Forum Salzkammergut

Kornelia Letizia Janaczek
Hundertwasserweg 2/1 

4800 Attnang-Puchheim


Tel.: +43 676 6273726
E-Mail: info@forum-salzkammergut.com
Web: www.forum-salzkammergut.com