• Kornelia

Bunte Apotheke: Die Esogetische Farbpunktur



Fangen wir von vorne an: Esogetik


Der Begriff der Esogetik geht auf Peter Mandel zurück, der diese als eine Synthese zwischen Esoterik und Biophysik definiert. Die Biophysik wiederum steht dabei für die Anwendung physikalischer Methoden auf biologische Prozesse. Das klingt zunächst furchtbar kompliziert, ist aber anhand der Farbpunktur leicht zu verstehen: Habe ich ein körperliches Gebrechen, kann ich die Physik (in diesem Fall Licht einer bestimmten Farbe) anwenden, um meinem Körper zur Heilung zu verhelfen. Dies ist auch einer der Grundsätze der Esogetik: Der Körper heilt sich selbst, die Behandlungsmethode dient lediglich dazu, ihn auf den „richtigen“ Weg dahin zu bringen.


Jede Farbe verfügt über bestimmte Eigenschaften und kann bestimmte Emotionen hervorrufen.

Die Esogetische Farbpunktur


Selbst in der Antike erkannten die Menschen schon, dass Licht (und auch Farben) eine positive und sogar heilende Wirkung haben können. Bei der Farbpunktur trifft diese Erkenntnis auf moderne physikalische Anwendungen: Der Körper wird dabei an bestimmten Punkten mit Licht in unterschiedlichen Farben bestrahlt. Welche Farbe dabei zur Anwendung kommt, entscheidet, welche Wirkung man damit erzielt. Dies wird dadurch erklärt, dass sich die Wellenlänge von Licht je nach Farbe verändert und somit auch anders auf den Organismus wirkt.

Gegenüber einer klassischen Behandlung entstehen durch dieses sanfte Bestrahlen keinerlei Nebenwirkungen.

Wie sich vielleicht vom Namen ableiten lässt, kommen bei der Farbpunktur auch Erkenntnisse aus der Akupunktur zum Einsatz. Dies geschieht, indem die Lichtimpulse gezielt auf Akupunkturpunkte, also Punkte auf der Haut, die für den körpereigenen Energiefluss entscheidend sind, angewendet werden. Bei der Farbpunktur kommen hierbei jedoch keine Nadeln zum Einsatz, wodurch die Therapie eine fantastische Alternative für Menschen mit Nadelphobie darstellt.


Willkommen in der Apotheke des Lichts!


Wie schon erwähnt, können wir bei der Esogetischen Farbpunktur zahlreichen Krankheiten und Problemchen auf den Leib rücken. Die Farben, die dabei zum Einsatz kommen, sprechen unseren Organismus, aber auch unsere Psyche auf unterschiedliche Weisen an. So lässt sich eine bestimmte Problemzone immer einer bestimmten Farbe zuordnen, mit der man sie behandeln kann.

Im Anschluss finden Sie eine kurze Übersicht zu den wichtigsten Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der Lichtfarben. Viel Spaß also beim Stöbern in unserer bunten Apotheke des Lichts:



Rot

Rot ist die Farbe des Lebens, der Liebe, aber auch des Feuers und der Wut. Rotes Licht kann den menschlichen Organismus am besten durchdringen. Es regt dadurch die Durchblutung an und findet Anwendung bei vielen Hautkrankheiten. Die Psyche kann durch die Wirkung roten Lichts angespornt werden. Fühlt man sich also Motivationslos und faul, ist Rot die passende Farbe, um gegenzuwirken.



Gelb

Kein Kinderbild kommt ohne Sonne aus. Dabei fällt auf: Die Sonne ist meist gelb. Es ist von Natur aus eine Farbe, die wir mit dem Licht assoziieren. Die Farbpunktur mit gelbem Licht kann die Verdauung fördern und die Nerven stärken. Außerdem wirkt es aufheiternd, verbreitet positive Stimmung und motiviert zum Lernen, indem es die Auffassungsgabe verbessert.



Blau

Blau ist die Farbe des Wassers und der Entspannung. Mit blauem Licht, lässt sich unser Hormonsystem beeinflussen. Außerdem kann es zur Behandlung von Schmerzen oder auch blutenden Wunden eingesetzt werden. Durch den beruhigenden Effekt hilft das Licht bei Schlaflosigkeit und kann aufgeregte oder quengelnde Kinder zur Ruhe bringen.



Grün

Grün ist die klassische Farbe der Natur. In der Esogetik wird ihr eine neutrale und neutralisierende Wirkung zugeschrieben. Das grüne Licht kann bei Augenerkrankungen helfen, wird aber auch bei Geschwüren oder Diabetes eingesetzt. Außerdem macht es uns ausgeglichen und entspannt. Oft benutzt man das grüne Licht auch, um das Gewebe von Giftstoffen zu reinigen.


Haben Sie eine Farbe gefunden, die Ihnen weiterhelfen könnte? Für nähere Informationen zur Farbpunktur oder zum Vereinbaren eines Behandlungstermins, können Sie uns jederzeit kontaktieren!



Bildnachweise:

https://pixabay.com/en/white-young-woman-in-embracing-1342988/

https://unsplash.com/photos/iMdsjoiftZo

https://pixabay.com/en/rose-red-flower-nature-garden-1642970/

https://unsplash.com/photos/tMvuB9se2uQ

https://unsplash.com/photos/jsVIUZf9zvQ

https://pixabay.com/en/meadow-field-green-nature-grass-2184989/


23 Ansichten
  • Facebook Forum Salzkammergut

Sie suchen ein passendes Geschenk für den Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach, um einem lieben Menschen Danke zu sagen?

Verschenken Sie Wohlbefinden mit den Forum Salzkammergut-Gutscheinen. Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


 

Forum Salzkammergut

Kornelia Letizia Janaczek
Hundertwasserweg 2/1 

4800 Attnang-Puchheim


Tel.: +43 676 6273726
E-Mail: info@forum-salzkammergut.com
Web: www.forum-salzkammergut.com